Direkt zum Inhalt

Könnsch de Benno au?

Bio-Wein aus Meggen 

Seit 2006 baut das Bioweingut Sitenrain auf dem Sitenrain in Meggen Reben an. «Ein lebendiger Rebberg mit kräftigen, robusten Reben und einem gesunden Boden ist die Grundlage für feine Bio-Weine», so Benno Schwager der Rebmeister auf dem Sitenrain, welcher sich auf den biologischen Weinbau mit Pilzwiderstandsfähige Reben spezialisiert hat. Die resistenten PiWi Reben sind spezielle Rebsorten die eine natürliche Resistenz gegen die meisten Pilzerkrankungen haben und so ohne Chemie und mit wenig Bodenbelastung auskommen.

Die durchwegs als hochwertig bezeichneten Sitenrain-Weine sind das Resultat der bevorzugten klimatischen Verhältnisse sowie der sorgfältigen Arbeit im Rebberg und im Keller. Deshalb gewinnen Sitenrain Rot- und Weissweine regelmässig Gold oder Silber an nationalen oder internationalen Bio- und PiWi-Wettbewerben.

Im Weingut Sitenrain wachsen die weissen Sorten Solaris und Souvignier Gris sowie die roten Sorten Maréchal Foch und Cabernet Cortis welche in der lokalen Spitzengastronomie ein fester Bestandteil sind. So auch der Weisswein Solaris der zu 100% aus Trauben der gleichnamigen Rebsorte besteht. Dieser überzeugt mit intensiven Aromen von exotischen Früchten und Honig. Seine frische Säure harmoniert vorzüglich mit dem leichten Restzucker und macht ihn zu einem eleganten Apérowein und ist in allen Gastronomiebetrieben zu Wasser und zu Land der Tavolago AG zu finden.

Das Weingut Sitenrain steht für Regionalität, Nachhaltigkeit und hohe Qualität - und passt so wunderbar zu unseren Werten.

 Bioweingut Sitenrain
 Sitenstrasse 6
 6045 Meggen

www.sitenrain.ch