Direkt zum Inhalt

Könnsch de Beck Sebi au?

Der zweitbeste Käsekuchen auf der Alpennordseite

Die Zusammenarbeit mit Familie Küttel besteht schon seit den Anfängen der Tavolago. Seither ist die Partnerschaft zwischen dem Familienbetrieb und dem Catering- und Gastronomieunternehmen gedeiht und gewachsen. Nicht zuletzt aufgrund der Werte, die beide verbinden: Nämlich ihren Abnehmern und Kunden hervorragende Qualität aus den besten Produkten der Region zu bieten. Der legendäre Gersauer Käsekuchen ist das Herzstück dieser Partnerschaft, von dem Familie Küttel rund 80‘000 Stück pro Jahr produziert. Was ihn so besonders macht, sind die Zutaten seiner Herstellung: Echter Schweizer Käse und keine Fertigprodukte.

Und trotzdem bezeichnet ihn Josef Küttel nur als zweitbesten Käsekuchen auf der Alpennordseite. Denn «der Beste sei immer der Selbstgemachte von der Hausfrau».

Küttel's Gersauer Käsekuchen
Furrenstrasse 2b
6442 Gersau

www.gersauer-kaesekuchen.ch