Direkt zum Inhalt

LUZ Seebistro

Eine Luzerner Perle

Das LUZ Seebistro ist nicht mehr aus der Stadt Luzern wegzudenken. Unweit vom Bahnhof, begeistert es neben der Terrasse, direkt über dem Wasser, mit einer Karte, die klein aber fein ist.

Der filigrane Bau aus dem Fin-de-Siècle ist mit wenig Infrastruktur ausgestattet. Trotzdem oder gerade deswegen besticht er die Gäste durch seinen Charme. Egal ob jung oder alt, jedermann fühlt sich gleichermassen wohl. «Alle sind willkommen, die Stimmung ist gut und unkompliziert» erklärt Céderic Blaser, Betriebsleiter. So setzen er und sein Team wartende Gäste schon mal zu anderen dazu. «Im Lokal gibt es zwei extra grosse Tische», erzählt Blaser . Und genau dieses Unkomplizierte schätzen die Gäste. So sehr, dass viele das LUZ auch exklusiv buchen.

Das Lokal diente einmal als Billetthäuschen. Heute bestellt man einen Apéro oder etwas Kleines zu Essen. Im Sommer Grillspezialitäten und Salate. Im Winter gibt’s wärmende Gerichte wie Linsensuppe oder Flammkuchen. Ein absolutes Highlight in der kalten Jahreszeit ist das Fondue im Strandkorb auf der Terrasse. Daneben begeistert das LUZ mit der vielfältigsten Rumkarte der Urschweiz.

Im Winter bietet das LUZ auch Leckerbissen für die Ohren. Regelmässig treten Musiker auf. Und als Treffpunkt während der Fussball-WM ist das LUZ ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Dann wird nämlich auf der Terrasse eine grosse Leinwand aufgebaut. Mit Bier, Wurst und einer phänomenalen Rundsicht auf die Stadt und das Seebecken, ist jedes Fussballspiel auch für Nicht-Fans das absolute Highlight.

 

Céderic
Blaser
Betriebsleiter LUZ Seebistro

LUZ Seebistro
Bahnhofplatz
6002 Luzern

Telefon: +41 41 367 68 72

info [at] luzseebistro.ch
luzseebistro.ch

Weitere Betriebe

Der himmlisch junge, erfrischende Treffpunkt mit einer Prise Nostalgie.

Mehr als Feines zum Essen und Trinken - auch das Mobiliar gehört zum Angebot.

Vielfalt nach einfachem Rezept. Ein wahres Paradies für Familien.