Direkt zum Inhalt

Könnsch de Roli au?

Tüftlernatur und leidenschaftlicher Schwarzkünstler.

«Der hat immer eine Idee», sagt Roli Eicher, der das 1982 gegründete Familienunternehmen führt, von sich selbst. Er ist nicht nur ein innovativer Kopf, sondern setzt bei seinen Drucksachen genau wie Tavolago konsequent auf Ökologie. So wird beispielsweise das Journal du Lac auf 100 Prozent Recyclingpapier gedruckt und CO2-neutral mit einer einzigartigen Rastertechnologie produziert. Aus Horw kommen nebst dem Bordmagazin auch Menükarten, Imagebroschüren, Geschäftsdrucksachen oder Einladungen mit Druckveredelung.

Von seinen Eltern hat Roli Eicher die Begeisterung für die «schwarze Kunst» geerbt und gelernt, dass die Kunden der Sinn der täglichen Arbeit sind. Und für diese tüftelt er gerne nach Lösungen, probiert Neues aus und macht bei Herausforderungen lieber zwei Schritte vorwärts als einen zurück. Beispiele für seinen Innovationsgeist sind das klimaneutrale Drucken oder Druckveredelungen in einer völlig neuen Dimension, ganz ohne Stanz- und Prägewerkzeug.

  Eicher Druck AG
  Grisigenstrasse 6
  Postfach 160
  6048 Horw

www.eicherdruck.ch